Erste Kreistagssitzung nach den Kommunalwahlen 2014

Der Kreistag des Erzgebirgskreises kam am 16. Juli 2014 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Zu Beginn der Sitzung informierte der Vorsitzende des Kreiswahlausschusses, Rüdiger Hahne, über die Rechtmäßigkeit der Kreistagswahl im Erzgebirgskreis. Die Landesdirektion Sachsen habe die Wahl als rechtmäßig bestätigt. Der Kreistag des Erzgebirgskreises … [Weiterlesen...]

Carsten Michaelis neuer Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion

Carsten Michaelis, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion

Am 18.Juni wurde Carsten Michaelis, Bürgermeister der Gemeinde Jahnsdorf, einstimmig zum neuen Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Steffen Laub, Bürgermeister der Stadt Olbernhau, an, der in der zu Ende gegangenen Wahlperiode die Kreistagsfraktion geführt hat und dieses Amt nun an einen jüngeren … [Weiterlesen...]

Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises für 2013 und 2014 genehmigt

Die Landesdirektion Sachsen hat mit Bescheid vom 15. Mai 2013 den Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises für 2013 und 2014 mit Gesamtaufwendungen von 414,67 Mio.EUR in 2013 und 415,88 Mio.EUR in 2014 genehmigt. Der Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises ist sowohl für 2013 als auch für 2014 ausgeglichen. Entsprechend der mittelfristigen Finanzplanung kann … [Weiterlesen...]

Erzgebirgskreis strebt Austritt aus Sachsen-Finanzgruppe an

(PM). Eine entsprechende Absichtserklärung wurde von den Kreisräten zur letzten Kreistagssitzung (21.06.12) im Stollberger „Bürgergarten“ einstimmig beschlossen. Zur SFG gehören neben der Erzgebirgssparkasse noch sieben weitere Sparkassen im Freistaat. Mit dem Austritt will der Erzgebirgskreis drohende Kostensteigerungen innerhalb der SFG durch … [Weiterlesen...]

Erzgebirgskreis erhält Zulassung als Optionskommune – Wechsel in der Projektleitung

(PM). Mit der Veröffentlichung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Bundesgesetzblatt vom 29. April, ist der Erzgebirgskreis ab 2012 als Optionskommune zugelassen. In den letzten Wochen gab es in der Arbeitsgruppe Option, in den Fachausschüssen des Kreistages, in Gesprächen mit den Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktionen und auch auf … [Weiterlesen...]