Stollen-Verkostung für Kreisräte — Stollenverband Erzgebirge

Annaberg-Buchholz. Zur Kreistagssitzung am 6. Dezember 2012 präsentierte sich der "Stollenverband Erzgebirge" mit einer Verkostung. Die Kreisräte konnten sich von der Qualität der einheimischen Stollen selbst überzeugen. In der Pause der Sitzung boten Verbandspräsidentin Karen Seifert und ihr Team Kostproben an. Nach der Einführung des Qualitätssiegels … [Weiterlesen...]

Stabile Haushaltslage im Erzgebirgskreis

Zu Beginn der Kreistagssitzung am 10. Oktober gedachten der Landrat, die Kreisräte und allen Anwesenden in der Mauersberger-Aula dem verstorbenen Kreisrat Wolfgang Polster (FDP-Fraktion) und dem verstorbenen Mitglied des Beirates für Menschen mit Behinderung im Erzgebirgskreis, Burkhard Gerstner. Der Landrat berief als Nachrücker für Kreisrat Polster den … [Weiterlesen...]

Erzgebirgskreis strebt Austritt aus Sachsen-Finanzgruppe an

(PM). Eine entsprechende Absichtserklärung wurde von den Kreisräten zur letzten Kreistagssitzung (21.06.12) im Stollberger „Bürgergarten“ einstimmig beschlossen. Zur SFG gehören neben der Erzgebirgssparkasse noch sieben weitere Sparkassen im Freistaat. Mit dem Austritt will der Erzgebirgskreis drohende Kostensteigerungen innerhalb der SFG durch … [Weiterlesen...]

“Wir sind Erzgebirge” – Kreistag stimmt Fusion der Erzgebirgssparkasse zu

Weitere Beschlüsse zum Welterbeprojekt "Montanregion Erzgebirge" und zur Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH Annaberg-Buchholz. Im Erzgebirgskreis wird es ab 1. Januar 2012 eine vereinte Sparkasse, die "Erzgebirgssparkasse", geben. Dafür entschied sich in der Kreistagssitzung am 23. Juni 2011 die überwältigende Mehrheit der Kreisräte. Juristischer Sitz … [Weiterlesen...]

Erzgebirgskreis erhält Zulassung als Optionskommune – Wechsel in der Projektleitung

(PM). Mit der Veröffentlichung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Bundesgesetzblatt vom 29. April, ist der Erzgebirgskreis ab 2012 als Optionskommune zugelassen. In den letzten Wochen gab es in der Arbeitsgruppe Option, in den Fachausschüssen des Kreistages, in Gesprächen mit den Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktionen und auch auf … [Weiterlesen...]