Kreistag des Erzgebirgskreises beschließt Austritt aus Sachsen-Finanzgruppe

In der Kreistagssitzung am 26. September fassten die Kreisräte des Erzgebirgskreises den Beschluss, mit Wirkung zum 31. Dezember 2013 die Mitgliedschaft des Landkreises in der Sachsen-Finanzgruppe (SFG) zu kündigen und damit den Austritt aus der SFG zu vollziehen. 87 Kreisräten votierten dafür, 2 Kreisräte enthielten sich bei der Abstimmung. Der Kreistag … [Weiterlesen...]

Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises für 2013 und 2014 genehmigt

Die Landesdirektion Sachsen hat mit Bescheid vom 15. Mai 2013 den Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises für 2013 und 2014 mit Gesamtaufwendungen von 414,67 Mio.EUR in 2013 und 415,88 Mio.EUR in 2014 genehmigt. Der Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises ist sowohl für 2013 als auch für 2014 ausgeglichen. Entsprechend der mittelfristigen Finanzplanung kann … [Weiterlesen...]

Erzgebirgskreis: Haushaltsentwurf in den Kreistag eingebracht

Annaberg-Buchholz. Auf der Kreistagssitzung am 6. Dezember brachte die Landkreisverwaltung den Entwurf des ersten doppischen Doppelhaushaltes für die Haushaltsjahre 2013/2014 in den Kreistag ein. — Der Erzgebirgskreis hat mit dem Entwurf folgende wesentliche Ziele definiert: die Erhaltung der Haushaltsfähigkeit des Landkreises (kommunale … [Weiterlesen...]

Stollen-Verkostung für Kreisräte — Stollenverband Erzgebirge

Annaberg-Buchholz. Zur Kreistagssitzung am 6. Dezember 2012 präsentierte sich der "Stollenverband Erzgebirge" mit einer Verkostung. Die Kreisräte konnten sich von der Qualität der einheimischen Stollen selbst überzeugen. In der Pause der Sitzung boten Verbandspräsidentin Karen Seifert und ihr Team Kostproben an. Nach der Einführung des Qualitätssiegels … [Weiterlesen...]

Stabile Haushaltslage im Erzgebirgskreis

Zu Beginn der Kreistagssitzung am 10. Oktober gedachten der Landrat, die Kreisräte und allen Anwesenden in der Mauersberger-Aula dem verstorbenen Kreisrat Wolfgang Polster (FDP-Fraktion) und dem verstorbenen Mitglied des Beirates für Menschen mit Behinderung im Erzgebirgskreis, Burkhard Gerstner. Der Landrat berief als Nachrücker für Kreisrat Polster den … [Weiterlesen...]