CDU-Fraktion bleibt deutlich stärkste Kraft im Kreistag des Erzgebirgskreises

Annaberg-Buchholz. Bei den Kreistagswahlen am 25. Mai 2014 im Erzgebirgskreis erzielte die Liste der CDU erneut das mit deutlichem Abstand stärkste Ergebnis, von 43,2% der abgegebenen gültigen Stimmen (nach vorläufigem Ergebnis, Quelle: Landkreisverwaltung, s.u. www.erzgebirgskreis.de). Die CDU-Fraktion im Kreistag des Erzgebirgskreises entsendet damit 44 … [Weiterlesen...]

Antwort auf Sparkassen-Petition

Am 20. Januar 2014 übergab die Bürgerinitiative „Allianz für unser Erzgebirge“ im Landratsamt eine Petition. Darin fordert sie das Landratsamt und den Kreistag auf, Initiativen zu ergreifen, welche zur Rücknahme des Beschlusses des Verwaltungsrates der Erzgebirgssparkasse bezüglich der Filialschließungen führen. Das Landratsamt hat heute (4.3.) der … [Weiterlesen...]

Kreistag kam zu seiner letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen

Am Donnerstag, dem 5. Dezember, fand die letzte Sitzung des Kreistages in diesem Jahr statt. Noch bevor die Beratung in der Aula der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge in Annaberg-Buchholz begann, bekamen die Kreisräte Gelegenheit, die wichtigsten Stationen der Entwicklung des Erzgebirgskreises Revue passieren zu lassen. Es wurde der Film „5 Jahre … [Weiterlesen...]

Kreistag des Erzgebirgskreises beschließt Austritt aus Sachsen-Finanzgruppe

In der Kreistagssitzung am 26. September fassten die Kreisräte des Erzgebirgskreises den Beschluss, mit Wirkung zum 31. Dezember 2013 die Mitgliedschaft des Landkreises in der Sachsen-Finanzgruppe (SFG) zu kündigen und damit den Austritt aus der SFG zu vollziehen. 87 Kreisräten votierten dafür, 2 Kreisräte enthielten sich bei der Abstimmung. Der Kreistag … [Weiterlesen...]

Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises für 2013 und 2014 genehmigt

Die Landesdirektion Sachsen hat mit Bescheid vom 15. Mai 2013 den Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises für 2013 und 2014 mit Gesamtaufwendungen von 414,67 Mio.EUR in 2013 und 415,88 Mio.EUR in 2014 genehmigt. Der Doppelhaushalt des Erzgebirgskreises ist sowohl für 2013 als auch für 2014 ausgeglichen. Entsprechend der mittelfristigen Finanzplanung kann … [Weiterlesen...]